Historische Gelegenheit, das Kapital kennt einen sicheren Hafen! » Objekt 777212

Eckdaten:

Lage: 55743 Idar-Oberstein
Kaufpreis: 1.100.000,00 €
Wohn- Nutzfläche: 1500 m²
Grundstücksfläche: 773 m²
Zustand: Gepflegt
Baujahr: 1910
Verfügbar ab: Sofort
Provision: 3,57 % inkl. MwSt.
 
 
 

Beschreibung:

Historische Gelegenheit, das Kapital kennt einen sicheren Hafen!

Hier bietet sich nun die einmalige Gelegenheit eine der stadtbildprägendenden Immobilien Idar-Obersteins zu erwerben. Das Wohn- und Geschäftshaus wurde 1910/11 von den Fabrikaten F. und H. Hoffmann in Auftrag gegeben und von dem Architekten Johannes Ranly erbaut. Die Eingänge an den Seitenfronten wurden durch einen neueren mittigen Eingang ergänzt. Trotz dieser jüngsten Veränderung, in der Kombination von Wohnen und Arbeiten, ein für Idar-Oberstein typisches Gebäude in charakteristisch zurückhaltender und zeittypischer Form. Diese Zurückhaltung verleiht dem Objekt eine stilvolle Erscheinung und fördert damit die vielfältigsten Nutzungsvarianten, welche allesamt von diesem Ambiente profitieren dürften.

Apropos Varianten, Kapital und sicherer Hafen, die Prognosen sind in Idar-Oberstein ausgesprochen gut. Seit der Ansiedelung von Biontech sprudeln Gewerbesteuereinnahmen in nie gekannter Höhe, demzufolge einer Entschuldung der Stadt sowie hunderter neuer Arbeitsplätze, was natürlich auch Einfluss auf den Häuser- und Wohnungsmarkt hat. So kann mit Biontech Idar-Oberstein erstmals mit Mainz in einem Atemzug genannt werden, mit dem Unterschied, dass die Immobilienpreise in Idar-Oberstein weiterhin auf einem moderaten Niveau sind. Die künftige Ansiedlung von Polymer wird abermals hunderte Arbeitsplätze schaffen und den positiven Trend fortsetzen.

Ein Blick in die Vergangenheit und Historie des Hauses, mit zwei Weltkriegen, Hyperinflation und Wirtschaftswunderjahren, stellt einer aktuell ungewissen Zukunft die Gewissheit gegenüber, dass diese Immobilie auch künftigen Wirren zu trotzen vermag und auch weiterhin ein sicherer Hafen für das eingesetzte Kapital sein wird.

Die Nutzung als Wohn- Geschäftshaus wurde bis in jüngste Vergangenheit praktiziert.
Oberhalb des Erdgeschosses sind zwei weitere Geschosse (1.OG + 2.OG), welche überwiegend als Wohnbereiche dienen, zu nennen. Das Erdgeschoss und das darunterliegende Geschoss wurden als repräsentative Verkaufsräume für ein musikalisches Vollsortiment und das zweite sowie dritte Kellergeschoss wird zum Teil als Musikschule, Praxis sowie vormals als Klavierwerkstatt genutzt. In Gänze stehen damit ganze sechs Geschosse zur Verfügung. Das Haus verfügt neben den Treppenhäusern, auch über einen Fahrstuhl der von ganz unten, dem dritten Kellergeschoss, bis ganz oben in die Penthousewohnung fährt. Wenngleich in diesem Objekt viele unterschiedliche Nutzungen denk- und realisierbar sind, die Penthousewohnung ist ein Highlight und zählt sicherlich zu den größten oder ist gar die größte der Stadt und sollte auch weiterhin als solche genutzt werden.

Die Eigentümerfamilie und Mieter wertschätzten im besonderen Maße die zentrale Lage und kurze Laufwege für die Dinge des täglichen Bedarfs. Einerseits zentral und doch mitten im Grünen. Denn ob man sich nun auf der Terrasse oder im überaus großzügigen Wohnzimmer aufhält, die Baumwipfel sind gefühlt in greifbarer Nähe. Großzügiger, komfortabler kann man sich die Idee des Wohnen und Arbeiten kaum vorstellen.

Durch die Anzahl der Geschosse und derer Aufteilung, lässt sich das Objekt nicht umfänglich über die Ferne beschreiben. Daher schlagen wir vor, sich mit uns in Kontakt zu setzen, um sich unter Zuhilfenahme der Baupläne und einer Besichtigung das Objekt zu vergegenwärtigen.

Nur soviel vorab: Das Objekt wurde um 1990 kernsaniert (umfangreiche Unterlagen und Fotodokumentationen liegen vor) steht unter Denkmalschutz, was keine Nachteile in der Nutzung, sondern ausschließlich steuerliche Begünstigungen nach sich zog und hier noch zwei Kennzahlen, welche eine erste Vorstellung hinsichtlich der Größenordnung vermitteln: Der BRI beträgt laut vorliegender Berechnung weit über 7.000 m³ und ca. 1500 m² Wohn- und Nutzfläche.

Nun hoffen wir Ihr Interesse geweckt zu haben und laden Sie ganz herzlich zu einem Besuch in Idar-Oberstein und dieser traumhaft schönen Immobilie ein!
 

Ausstattung:

Energieausweis: für diesen Gebäudetyp nicht notwendig.
 

Sonstiges:

Gerne erhalten Sie weitere Informationen, wir freuen uns auf Ihre Nachricht !

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Internetanfrage geben Sie bitte Ihre vollständige Anschrift sowie Ihre Telefonnummer an.
 
 
Das vorliegende Verkaufsangebot ist freibleibend und unverbindlich.
Die Angaben zum Objekt stammen vom Verkäufer und dienen einer ersten Information. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.